Eine ausgewogene, vegane Vollwerternährung ist prädestiniert für die Prävention ernährungsbedingter Krankheiten und daher nicht nur die ideale Ernährung für ethisch motivierte Veganer, sondern für alle, die sich die besten Voraussetzungen schaffen wollen, so lange wie möglich fit und gesund zu bleiben.

Mein Beratungsangebot 
ist ideal für Dich, wenn ein spezielles Verständnis für vegane Ernährung gefragt ist, weil:

Du eine individuelle Ernährungsumstellung auf eine vollwertig vegane Ernährungsweise wünschst oder zumindest eine überwiegend pflanzliche Ernährungsweise anstrebst.

Du schon vegan lebst, aber unsicher bist, ob du alle Nährstoffe ausreichend zuführst und deine Ernährungsgewohnheiten professionell überprüfen lassen möchtest.

Du dich in einer speziellen Lebensphase befindest, z. B. Schwangerschaft, Wachstumphasen im Allgemeinen, Menopause, usw. und deine Ernährung anpassen musst.

Noch zwei Hinweise in deinem und meinem Interesse

1. Ich berate nicht nur Veganer*innen oder solche, die es werden wollen. Trotzdem, Sympathien für diese Lebensphilosophie (Nachhaltigkeit, Umwelt- und Tierschutz) sollten vorhanden sein, da es sich bei meiner Ernährungsberatung um kein Diätprogramm handelt, das anonym und nach Plan absolviert wird. Es ist ein Teil deiner Persönlichkeitsentwicklung, weshalb Du dich mit den Werten identifizieren solltest.

Veränderung
Image by Ryan Moreno

2. Meine Beratung ist keine Therapie. Als Ernährungsberaterin arbeite ich mit Kunden an ihrem Lebensstil, nicht mit Patienten an ihren Krankheiten. Das bedeutet, ich behandele oder heile keine Erkrankungen. Meine Ernährungsberatung dient der Verbesserung der Lebensqualität und der Prävention. Da Übergänge oft fließend sind und Krankheiten und Symptome in der Schwere unterschiedlich, empfehle ich jedem mit bestehenden Vorerkrankungen oder Symptomen, die durch eine Ernährungsumstellung eventuell beeinflusst werden können oder sogar beeinflusst werden sollen, sich zuvor mit einem Arzt zu besprechen.

Eine ältere Frau, die im Meer badet