Spargel – Kartoffel Rösti mit Salat und Cashew-Joghurt Soße

Für 4 Personen


Ein tolles Rezept für die Spargelzeit. Es ist so köstlich, auch die Kinder lieben es. Es ist zwar etwas zeitaufwenig, aber trotzdem einfach in der Zubereitung. Die Soße eignet sich sowohl für die Röstis, als auch als Dressing für den Salat. Na und die Nährwerte sprechen einfach für sich. Es ist die totale Frühlings-Nährstoffbombe! Falls ihr euch über die Menge an Eisen wundert, die kommt zum Teil aus der Spargel, der ist nämlich besonders reich an diesem Mineral!

Spargel Kartoffel Rösti mit Cashew Joghurt Soße und Salat
Spargel Kartoffel Rösti mit Cashew Joghurt Soße und Salat. Nährwerte pro Portion: 606 kcal, 75 KH, davon 13 g BS, 29 g F, davon 3,3 g Omega 3 und 4,4 g Omega 6, 21 g P, 0,8 mg B1, 0,7 mg B2, 7,3 mg B3, 2,5 mg B5, B6 + B9 + Vitamine A,C und K über 100% abgedeckt, 285 mg Kalzium, 10 mg Eisen, 4 mg Zink

Zutaten & Zubereitung der Rösti

1 kg Kartoffeln

500 g weißen Spargel

250 g grünen Spargel

3 EL (ca. 25 g) Maisstärke (oder Kartoffelstärke)

3 EL (ca. 20 g) gemahlene Leinsamen

zum Braten 4 EL Olivenöl (evtl. mehr)

Salz, Pfeffer

Kartoffeln und Spargel schälen und raspeln. Schnell geht es mit dem elektrischen Zerkleinerer. In ein Sieb geben, salzen und 10 min ruhen lassen. Das Wasser ausdrücken. Stärke, Leinsamen, Pfeffer untermengen. Den Backofen auf 170ºC vorheizen.

Nochmals 10 min warten, bevor ihr etwa 16 bis 20 Rösti formt. In Olivenöl anbraten. Gut auf der ersten Seite anbraten, damit sie beim Umdrehen nicht auseinanderfallen.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Wenn alle Rösti gebraten sind, nochmal für ca. 10 Minuten in den Ofen schieben, bzw. bis sie eine schöne goldbraune Farbe haben.


Zutaten & Zubereitung der Cashew-Joghurt Soße

100 g Cashewkerne, ein paar Stunden in Wasser eingeweicht

300 g Sojajoghurt natur

2 EL Nährhefe

1 EL Zitronensaft

1 EL Leinöl (oder Rapsöl)

Schnittlauch so viel ihr mögt

Salz und Pfeffer

Alles, bis auf den Schnittlauch, in einen Becher geben und pürieren. Den Schnittlauch feingehackt unterrühren.



Zutaten für den Salat

Natürlich könnt nehmen, was ihr mögt. In die Berechnung für die Nährstoffe habe ich den Salat vom Bild reingenommen:


jeweils 100g Eisbergsalat, feingeschnittenen Rotkohl und Babyspinat



Spargel Kartoffel Rösti
.pdf
Download PDF • 38KB

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Veganes Ramen